de en

Hengstverteilungsplan

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



Neu im Shop

Besuchen Sie unseren Shop und verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Sortiment rund um die Trakehner ...mehr



Trakehner for Life
Derby-Banner

Jugend | Bundesjungzüchterwettbewerb

Bundesjungzüchterwettbewerb 2015

Bei strahlendem Sonnenschein und glühender Hitze trugen die deutschen Jungzüchter den 19. Bundesjungzüchterwettbewerb vor der malerischen Kulisse des Hauptgestütes Graditz aus. Zum nationalen Vergleich waren 105 Teilnehmer aus 13 Pferdezuchtverbänden angetreten. Der Trakehner Verband war Ausrichter der Veranstaltung.

Es siegte in der Altersklasse 1 (14-18 Jahre) die Mannschaft aus Hannover (Vanessa Feuerstein, Johanna Marloh, Clara Heine), vor Holstein (Carina Plath, Dominic Wohlers, Cora Bartholomäus) und Baden-Württemberg (Leonie Horlacher, Till Gaab, Elisa Bischoff). Die Einzelwertung konnte Yannick Pferdemenges vom Rheinischen Pferdestammbuch mit deutlichem Vorsprung für sich entscheiden. Rang zwei und drei gingen an Johanna Marloh und Vanessa Feuerstein vom Hannoveraner Verband.

In der Altersklasse 2 (19-25 Jahre) konnten sich die Jungzüchter des Rheinischen Pferdestammbuches (Stefan Baehren, Stephan Haarhoff, Joelle Mihm) den Sieg holen, gefolgt von Holstein (Johanna Boysen, Jana Ehlers, Frederike Schwarck) und Hannover (Dominik Brüggemann, Henrike Gehrdau-Schröder, Assi Blume). Den Einzelsieg holte sich mit Stefan Baehren, wie schon in der Altersklasse 1, ein Rheinländer. Hanna Edler platzierte sich an zweiter Stelle. Rang drei belegte Henrike Gehrdau-Schröder aus Hannover.

Den Meistertitel über beide Altersklassen sicherten sich die Hannoveraner Jungzüchter. Es folgten die Jungzüchter aus Holstein auf Platz zwei und Rheinland auf Platz drei.

Gesamteinzelsieger über beide Altersklassen wurde Yannick Pferdemenges vom Rheinischen Pferdestammbuch.

Das Team der Trakehner Jungzüchter belegte den 6. Platz. Einzelplatzierungen gab es für:

Lukas Weber – 6. Platz Theorie, 7. Einzelwertung
Paul Meisner – 6. Platz Theorie, 2. Platz Freispringbeurteilung
Gabriel Lucano – 10. Platz Theorie
Jasmin Gundelach – 4. Platz Theorie
Sophia Malter – 7. Platz Theorie, 5. Platz Mustern, 5. Platz Einzelwertung
Zudem konnte das Team der AK 2 den Herausbringwettbewerb mit dem Pony Snoopy gewinnen.

Ein großer Dank gebührt den Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre, dem Team des Gestüts Graditz und den vielen fleißigen Helfern hinter der Kulisse!

Den Katalog des Bundesjungzüchterwettbewerbs als eBook findest du hier:
Katalog Bundesjungzüchterwettbewerb (eBook)

Infos zu den Jungzüchtern findest du auch unter diesem Link:
www.deutsche-jungzuechter.de

Impressionen

Fotos: Jörn Bail